Hier findest du den MGX Minerals Chart sowie den Aktienkurs des kanadischen Rohstoff-Unternehmens 2022.

MGX Minerals Chart

Die MGX Minerals Aktie ist ein Pennystock. Der Höhepunkt im MGX Minerals Chart sieht man, wenn man oben im MGX Minerals Chart auf “Alle” geht.

Im Januar 2017 war der Stand der MGX Minerals Aktie bei 1,78 US-Dollar. Seitdem erreicht die Aktie nur einen weiteren Peak im Januar 2018 mit 1,21 US-Dollar.

Von 2020 bis 2022 bewegte sich der MGX Minerals Aktienkurs zwischen 0,03 und 0,09 US-Dollar.

MGX Minerals Infos

MGX Minerals Inc. ist ein in Kanada ansässiges diversifiziertes Rohstoff- und Technologieunternehmen mit Interessen in den Bereichen hochentwickelte Metalle, Industriemineralien, Kernenergie und Raketentechnik.

MGX Minerals bezeichnet sich selbst als führendes Unternehmen in der Metallexploration.

Das Ziel des Unternehmens ist es seinen Kunden mit Rohstoffen für fortschrittliche Mineralien zu versorgen.

Seit fast einem Jahrzehnt hat MGX ein starkes, breit gefächertes Rohstoffportfolio aufgebaut, das auf den hochentwickelten Metallen basiert, die die Bausteine der Zukunft sind.

MGX Minerals verfügt über ein vielfältiges Portfolio an Metallen, die in den fortschrittlichsten Anwendungen der Welt eingesetzt werden.

Magnesium ist eines der leichtesten Metalle der Welt, das in Bauteilen für die Automobil- und Luftfahrtindustrie verwendet wird.

Silizium ist das bedeutendste Metall der Neuzeit, das in Solarzellen, Halbleitern und Strukturmaterialien verwendet wird.

Lithium ist das wichtigste Metall für Hochleistungsbatterien, die in Elektrofahrzeugen und zur Speicherung sauberer Energie verwendet werden.

Gold ist ein traditioneller Vermögenswert, der hoch leitfähig ist und in der Elektronik sowie in der Luft- und Raumfahrt, einschließlich Raumfahrzeugen, verwendet wird.

Silber, das in der Industrie für Solarzellen, Elektronik, Medizin und Kernenergie verwendet wird.

Zu den Projekten von MGX Minerals gehören Heino Gold, das Grundstück Fran Gold, das Projekt Sturgeon Lake und das Projekt Driftwood Creek.

Das Fran-Grundstück liegt im Quesnellia-Terrain der kanadischen Kordillere und wird von sedimentären und vulkanischen Gesteinen der Takla-Gruppe unterlagert, die von Erzgängen und kleinen Monzonit-, Monzodiorit- und Diorit-Lagerstätten durchsetzt sind.

Das Projekt Sturgeon Lake befindet sich im Gebiet Fox Creek in West-Zentral-Alberta, etwa 85 Kilometer östlich der Stadt Grande Prairie.

Das Projekt Driftwood Creek befindet sich im Bergbaugebiet Driftwood, etwa 164 Kilometer nördlich von Cranbrook, British Columbia.

MGX Minerals setzt über seine Tochtergesellschaft PurLucid Treatment Solutions Inc. die lizenzierte Nanoflotationstechnologie ein, um Betreibern von Ölfeldern Lösungen für die Abwasserbehandlung anzubieten.

Chart4u

lg