Chart4u.de

VW übernimmt Porsche schon im August

Die Automobilhersteller Volkswagen und Porsche schließen sich dank eines Schlupflochs im Steuerrecht schneller zusammen als bisher erwartet.

Die Unternehmen teilten am Mittwochabend mit, dass Volkswagen schon zum 1. August 2012 Porsche übernehmen wolle. Somit würde der der VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piech einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zum weltgrößten Autohersteller setzen. Die Porsche-Holding erhält von Volkswagen als Kaufpreis 4,46 Milliarden Euro und eine Stammaktie. Damit kann die hoch verschuldete Porsche-Holding ihre Verbindlichkeiten abbauen und den Rest sogar noch für Investitionen nutzen. Volkswagen stockt seine Beteiligung am Autobauer Porsche AG von 49,9 Prozent auf 100 Prozent auf. Der Wolfsburger Konzern und die Porsche-Holding rechnen durch die beschleunigte Integration mit einer Einsparung von rund 320 Millionen Euro.

Ähnliche Beiträge

  • Volkswagen: Verkaufszahlen steigen weiter Die Auslieferungen und der Umsatz des Volkswagen-Konzerns sind aktuell auf Rekordkurs. Dennoch hat Volkswagen mit der europäischen Absatzkrise der Automobilbranche zu […]
  • Rossmann-Konzern: 8,4 Mrd. Umsatz in 2016 Rossmann ist weiter auf Wachstumskurs. Die Drogeriemarktkette hat im abgelaufenen Jahr 2016 einen Umsatz von 8,4 Mrd. Euro erzielt. Der erwirtschaftete Umsatz ist […]
  • Zinsen für spanische Anleihen erreichen Rekordwert Die Zinsen der spanischen Staatsanleihen mit einer Laufzeit von zehn Jahren kletterten am Dienstag auf den höchsten Stand seit Spaniens Eintritt in die Eurozone. Zuvor […]
  • Fiskalpakt und ESM Für eine Verabschiedung des Fiskalpaktes gemeinsam mit dem Euro-Rettungsschirm ESM bleibt nicht mehr viel Zeit. Es herrschen noch immer Unstimmigkeiten, doch werden die […]
  • Solarunternehmen unter Wettbewerbsdruck Die Solarunternehmen stehen weiter unter Druck. SMA Solar muss mehr Jobs streichen als geplant, während sich Solarworld mit Banken auf einen Weg zur Sanierung geeinigt […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.