Chart4u.de

Praktiker: Sanierungskonzept beschlossen

Der Vorstand der angeschlagenen Baumarktkette Praktiker macht mit dem Zeichnen der Gefahr einer Insolvenz Druck auf die Großaktionäre. Deren Vertreterin de Krassny lässt sich umstimmen – für den Preis von einflussreichen Posten. Auf der Hauptversammlung in Hamburg hat sich der Baumarktkonzern Praktiker mit seinen wichtigsten Aktionären auf einen Kompromiss zur Sanierung geeinigt. Nach Angaben des Managements soll damit eine Insolvenz abgewendet werden. Die Fondsmanagerin Isabella de Krassny erklärte sich nach mehrstündigem Ringen als Vertreterin der Hauptaktionäre Maseltov und Semper Constantia dazu bereit, das Sanierungskonzept des Vorstands mitzutragen.

Als Gegenleistung ersetzt Praktiker auf Druck der Aktionäre zwei Aufsichtsratsmitglieder  durch Kandidaten von de Krassny.

In Deutschland stehen 11.000 und europaweit ca. 19.000 Arbeitsplätze auf dem Spiel. Aufgrund der Einigung konnte die Praktiker Aktie deutliche Kursgewinne verzeichnen. So verzeichnete die Aktie auf Xetra eine Kurssteigerung von  6,67 Prozent auf 1,360 Euro.

Ähnliche Beiträge

  • Infineon Hauptversammlung 2017 Die Infineon Hauptversammlung 2017 findet Mitte Februar 2017 in München statt. Veranstaltungsort der HV ist das Internationale Congress Center München (ICM). Die in […]
  • Air Berlin steigert Gewinn Die Fluggesellschaft Air Berlin hat am Donnerstag seine Quartalszahlen bekannt gegeben. Demnach konnte das Unternehmen einen deutlichen Gewinn verbuchen. Die […]
  • LinkedIn-Aktie im Abwärtstrend Der Kurs von LinkedIn verliert momentan an Wert. Aktuell notiert der Kurs unter 160 Euro je Aktie. Der Kurs des sozialen Netzwerkes LinkedIn befindet sich momentan […]
  • ThyssenKrupp: Abnehmer für Steel Americas gefunden Einem Pressebericht zu Folge könnte ThyssenKrupp einen Abnehmer für Steel Americas gefunden haben. Das Magazin Money Today berichtete, der koreanische Wettbewerber […]
  • Alphabet-Quartalszahlen bringen kaum Überraschungen Der Google-Mutterkonzern Alphabet hat im abgelaufenen Quartal Umsatz und Gewinn gesteigert. Analysten waren dennoch etwas enttäuscht, denn sie hatten mit einem höheren […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.