Chart4u.de

XTB (X-Trade Brokers) ist einer der führenden internationalen Broker und wird von der BaFin (in Deutschland) und der Financial Supervision beaufsichtigt. Der Onlinebroker, der im Jahr 2002 gegründet wurde, ist auf Finanzinstrumente spezialisiert, die über den OTC-Markt und an den großen Börsen gehandelt werden. XTB (http://www.xtb.de/) verfolgt das Ziel, seinen Kunden technisch fortschrittliche Lösungen anzubieten. Die Anleger werden durch die lokalen Büros von XTB in der jeweiligen Landessprache betreut und unterstützt. XTB ist momentan dazu autorisiert, in über zehn europäischen Ländern zu operieren.

Den Kunden wird bei XTB ermöglicht, Forex, Rohstoffe und Indizes, das heißt mehr als 100 Instrumente über die professionelle Handelsplattform zu handeln. Der Foreign Exchange Market (Forex) ist der ökonomische Markt, an dem Devisenangebot und Devisennachfrage aufeinander treffen. Sie werden dort zum ausgehandelten Preis getauscht. Forex, auch Devisenmarkt, FX Market oder Währungsmarkt genannt, ist der größte und liquideste Markt der Welt, ist aber nicht lokalisierbar, weil der Devisenhandel vor allem direkt zwischen den Marktteilnehmern durchgeführt wird. Forex ist zudem ein Over The Counter (OTC) Markt, das heißt, ein außerbörslicher Handel, der finanzielle Transaktionen zwischen Marktteilnehmern beinhaltet, die nicht über die Börse abgewickelt werden. Dies ermöglicht einen globalen Handel rund um die Uhr an fünf Tagen in der Woche, an dem Banken, Broker, Unternehmen und andere Institutionen teilnehmen können, die ihre Transaktionen über Computer und andere Kommunikationsnetze sowie das Internet abwickeln. Dies ermöglicht es jeden Investor, am Forex-Markt teilzuhaben.

Dabei entstehen für die Nutzer von XTB keine versteckten Kosten. Es ist möglich, zunächst ein kostenloses und unverbindliches Demo-Konto zu eröffnen, das für 30 Tage gültig ist. Dort lässt sich zwischen CFD Fixer Spread, CFD Variabler Spread, STP und Optionen wählen. Bei CFD Fixer Spread und CFD Variabler Spread fallen keine Kommissionen an. Zur Registrierung des Demo-Kontos sind lediglich die persönlichen Angaben zu Vorname, Nachname, Email, Telefon und Land nötig. Zur Eröffnung des Live-Kontos müssen neben den detaillierten persönlichen Angaben auch Kontoangaben gemacht werden. Dabei muss der Kunde zwischen dem Standard-Konto (ab 500 Euro) und dem VIP-Konto (ab 40.000 Euro) auswählen. Zur telefonischen Identifizierung des Kunden ist außerdem die Wahl eines Kundenkennworts notwendig. Im Anschluss muss ein WpHG-Bogen ausgefüllt werden und bestätigt werden, dass alle Dokumente sorgfältig gelesen wurden. Schließlich erhält der Kunde eine Bestätigungsemail und alle persönlichen Konto-Zugangsdaten werden von einem Mitarbeiter aus dem Customer Support telefonisch übermittelt.

Für zusätzliche Informationen können sich Interessierte telefonisch oder per E-Mail an das XTB-Support-Team wenden.

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.