Chart4u.de

Neue Konstellation im DAX

Continental und Lanxess wieder in DAX vertreten – Metro AG und MAN sind nicht mehr dabei.

Der Autozuliefer Continental sowie das Chemieunternehmen Lanxess  haben am Montag den Sprung in den deutschen Leitindex geschafft. Continental schied 2008 nach der überraschenden Übernahme durch den damaligen Konkurrenten Schaeffler aus dem DAX aus. Für Lanxess, ehemalig dem Bayer-Konzern zugehörig, ist die DAX-Listung eine Premiere.

Profitieren konnten die Anleger von dieser Entwicklung heute allerdings nicht:
Analysten zu Folge gewännen die Kurse hauptsächlich vor der Aufnahme.
So legte beispielsweise Lanxess (ISIN DE0005470405) seit Jahresbeginn um mehr als 60% zu.

Wertentwicklung Lanxess Aktie

Lanxess Chart

Lanxess Aktie (ISIN DE0005470405)

Eine verglichen stark unterdurchschnittliche Kursentwicklung beendete  hingegen die 16-Jährige Geschichte der Metro AG im DAX. Gegen das Kriterium der Freefloat-Marktkapitalisierung verstößt der  Lastwagenhersteller MAN nach Zukäufen durch den VW-Konzern und ist somit ebenfalls nicht mehr im DAX vertreten.

Eine stärkere Gewichtung im Index kommt Daimler mit einer Steigerung  von 5,61 auf 6,08 Prozent zu. Damit sind die Auto- und Chemieindustrie die größten Branchen im Aktienindex.

Ähnliche Beiträge

  • Dax markiert 14-Monatshoch nach ESM-Urteil Das Bundesverfassungsgericht stimmte dem ESM-Rettungsschirm unter Vorbehalten zu. Der Dax stieg nach dem positiven Urteil auf ein 14-Monatshoch. Nach dem positiven […]
  • Dividenden der Dax-Konzerne 2013 Die Dax-Konzerne werden im Frühjahr 2013 ihre Dividenden ausschütten. Experten erwarten einen Rekordwert von fast 30 Milliarden Euro. Ab dem Frühjahr 2013 werden die […]
  • ThyssenKrupp: Abnehmer für Steel Americas gefunden Einem Pressebericht zu Folge könnte ThyssenKrupp einen Abnehmer für Steel Americas gefunden haben. Das Magazin Money Today berichtete, der koreanische Wettbewerber […]
  • Dax schwach in neue Woche gestartet Der Deutsche Aktienindex legte am Montag einen schwachen Handelsstart hin. Grund dafür war unter anderem die Euro-Schuldenkrise. Der Dax ging am Nachmittag um 1,31 […]
  • DAX steht kurz vor neuem Allzeithoch Klettert der DAX in den kommenden Tagen auf ein neues Allzeithoch? Die Chancen stehen gut, denn der Aktienindex ist knapp 100 Punkte vom bisherigen Allzeithoch […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.